Parodontologie - Gesunde Zähne brauchen ein gesundes Fundament

Das Parodont stellt für den Zahn sein Fundament, ähnlich dem eines Hauses, dar. Eine „Parodontitis“ ist eine Entzündung des Zahnbettes, umgangssprachlich auch als „Parodontose“ bekannt. Sie verläuft meist chronisch und ist durch mehrere verschiedene Faktoren, z.B. schlechte Mundhygiene, auslösbar. Die Parodontitis führt langfristig zu einem Knochenabbau im Kiefer, der primär zu „langen Zähnen“ mit Überempfindlichkeit und im fortgeschrittenen Stadium zu Zahnverlust führt.

Die richtige Zahnpflege und regelmäßige Kontrolle durch Ihren Zahnarzt sind die perfekte Vorsorge gegen Parodontitis, denn nur gemeinsam und durch regelmäßige Plaquekontrolle sowie -entfernung können wir die Zahnfleischentzündung bereits im Anfangsstadium (= Gingivitis) bekämpfen und eine langfristige Eindämmung der Krankheit erzielen.

Je früher die Parodontitis erkannt und behandelt wird, desto höher sind die Erfolgschancen die Krankheit zum Stillstand zu bringen. Wir bieten Ihnen in unserer Praxis zum Beispiel auch  die Möglichkeit, durch spezielle Parodontitis-Erreger-Tests Ihrer individuellen Ursache auf den Grund zu gehen.

Zahngesundheit in der Schwangerschaft
Besuchen Sie während der Schwangerschaft mindestens zweimal den Zahnarzt im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung. Denn ein entzündetes Zahnfleisch erhöht das Risiko einer Frühgeburt um 30-50 %.

Sie erreichen uns

Mo 8:00–12:30 14:00–18:15
Di 8:00–12:30 14:00–18:30
Mi 8:00–12:30  
Do 8:00–12:30 14:00–18:30
Fr 8:00–12:30  

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Zahnarzt Dr. Max Groh
Zahnärztin Dr. Kathrin Groh

Kandelstraße 10
79183 Waldkirch

Tel.:
07681 9982

E-Mail:

Zum Lageplan

Anfahrtskarte